Kontakt

Jörg Metelmann
info@metelmann.de

Jörg Metelmann

Geboren 1970, studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft in Freiburg, Regensburg und Tübingen. Magister 1997, Promotion 2001 mit einer Arbeit über »Gewalt & Medien« am Beispiel der Filme von Michael Haneke (2003 erschienen als »Zur Kritik der Kino-Gewalt«). Seither Arbeiten als Radio-Journalist, Uni-Dozent, Lyriker, Coach, Projektleiter. Diverse Publikationen (u.a. »Porno Pop«, »Bild-Raum-Kontrolle«, »Ästhetik und Religion«). Zur Zeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität St. Gallen.

Filmographie

Tue Me Tue – Eine Statik in Fünf Bewegungsfolgen, Kurzfilm 1996, 26 Minuten (Buch/Regie)
Plauen bauen, Dokumentarfilm 1996, 90 Minuten (Kamera/Regie)
Kapitan Andreevo – Geschichte einer Flucht, Dokumentarfilm, 80 Minuten, ud-archiv 2008, Co-Regie Antje Dombrowsky

zurück